Villa Faro

Sardinien, Italien

Immobilie:
Villa Faro
Maximale Belegung:
12
Größe:
920 m2
Mindestpreis (pro Woche):
38.000 EUR

Gelegen mitten in einer der faszinierendsten, natürlichsten und unberührtesten Regionen der Sardiniens, oben auf einem Felsvorsprung, mit einer 360 ° Ansicht der Küste, ist diese Villa eine gültige italienische Alternative zur Karibik. Komplett aus Granit von König Vittorio Emanuele di Savoia im Jahr 1856 erbaut, hat das Haus wahrlich einen Ruf zu verteidigen: während der Restaurierung wurde es komplett und nach den strengsten Standards renoviert. Es wurden nur natürliche Rohstoffe und saubere Energiequellen (Solar-Panels bzw. Photovoltaik-Anlagen) verwendet. Aus dem gleichen Grund werden alle Abfälle verwertet und vorbehandelt. So baut Villa Faro dank der neuesten Technologie eine extrem grüne und nachhaltige Brücke zwischen historischem und gegenwärtigen Luxus.

Inmitten der riesigen, modularen Teak-Terrasse genießen Sie am Pool den Begriff "Unendlichkeit" auf neue Weise. Der komplett eingerichtete Lounge-Bereich der Villa ist hier nur das i-Tüpfelchen. Und all dies über einer Klippe direkt am Meer. Der Hinterhof lädt mit einem mediterranen Garten und Jahrhunderte alten Olivenbäumen, endemischen Sträucher sowie acht Pavillons aus Glas zum Verweilen ein. Obwohl das Konzept der "offenen Raumes" überall präsent ist, umschmeichelt Sie die Atmosphäre im Haus sofort mit Geschmack und Leichtigkeit. Der Einrichtungsstil wechselt modernes Design mit auf der ganzen Welt erstandenen Vintage-Möbeln. Gemeinsam mit den Leuchten aus Murano-Glas, definierten die Eigentümer die Innenräume perfekt eklektisch. Unnötig zu erwähnen, dass der Sonnenuntergang die perfekte Tageszeit in Villa Faro ist...

Information

Villa Faro

Immobilie:
Villa Faro
Maximale Belegung:
12
Größe:
920 m2
Mindestpreis (pro Woche):
38.000 EUR